- FF Ko-Arzheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugendfeuerwehr > Aktionen_JF

Ausflug der Jugendfeuerwehr in den Movie Park

Vom 18. bis zum 19. Juli 2015 unternahmen fünf Jugendliche und vier Betreuer der Jugendfeuerwehr Arzheim einen Ausflug in den Movie Park in Bottrop.

Abfahrt am Gerätehaus der Einheit war am Samstagmorgen um 8:00 Uhr. Unterwegs gab es gegen 9:30 Uhr ein gemeinsames Frühstück. Nach der Ankunft im Hotel wurden die Eintrittskarten für den Movie Park besorgt. Gegen Mittag war die Gruppe dann endlich im Park angekommen. Hier durften die Kinder die verschiedenen Attraktionen in kleinen Gruppen selbstständig erkunden. Das Treffen am vorher festgelegten Sammelpunkt um 17:00 Uhr klappte ohne Probleme. Danach unternahm die ganze Gruppe zusammen einige Fahrten. Bis 20:00 Uhr konnten die Jugendlichen den Park wieder in kleinen Gruppen weitererkunden.

Nach dem Verlassen des Parks gab es ein gemeinsames Abendessen in einer Pizzeria. Wieder im Hotel fielen Alle müde von diesem ereignisreichen Tag in die Betten.

Der Sonntag begann mit einem gemeinsamen Frühstück im Hotel. Danach ging es wieder zum Movie Park - nicht ohne unterwegs einen kurzen Stopp beim Weltrekord-Feuerwehrauto aus Getränkekisten einzulegen.

Im Park angekommen fuhr die ganze Arzheimer Jugendfeuerwehr mit der Wildwasserbahn. Die Fahrt wurde zweimal wiederholt, da bei den ersten beiden Malen die Kamera für das Erinnerungsfoto nicht ausgelöst hatte. Im Anschluss daran waren die Kinder wieder wie am Vortag selbstständig in kleinen Gruppen im Park unterwegs. Um 13:30 Uhr war dann leider Zeit, um sich für die Heimfahrt nach Koblenz zu sammeln. Nach einem Gruppenbild ging es schließlich wieder zurück. Unterwegs kehrte die Gruppe gegen 17:00 Uhr bei einem McDonalds für eine Stärkung ein.

Auf der BF in Koblenz wurden die für die Tour geliehenen MTW gereinigt und getankt. Anschließend wurden die Jugendlichen am Ende dieses aufregenden und erlebnisreichen Wochenedes nach Hause gebracht.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü