- FF Ko-Arzheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles & Vergangenes > Berichte-Aktuelles > 2016_Berichte

Spießbratenfest bei der Feuerwehr Arzheim

 

Nachdem der Spießbraten, den die FF Arzheim schon einige Male bei Festen für die Gäste gegrillt hatte, so gut angekommen war, hatte die Einheit beschlossen, dass am Freitag den10. und am Samstag den 11. Juni 2016 ein extra Spießbratenfest ausgerichtet wird.

Die Spießbraten werden auf einem Grill, der von unserem stellvertretenden Einheitsführer Gerhard Korn gebaut wurde, mit Holzkohle gegrillt. Die Spieße drehen sich automatisch übereinander vor dem senkrecht angeordneten Kohlefach. Den Spießbraten gab es dann wahlweise im Brötchen oder mit Pommes, auch mit gebratenen Zwiebeln.
Alternativ standen auch Bratwürste bzw. Currywürste auf dem Menü.

Da das Wetter an diesem Wochenende - im Gegensatz zu den Tagen davor und danach - mitspielte, war das Fest gut besucht. Viele Arzheimer und Kameraden anderer Freiwilliger Wehren nutzten die Gelegenheit auf einen Spießbraten die Einheit Arzheim zu besuchen. Am Freitag ließen unsere Gäste die Woche bei der After-Work-Party in geselliger Runde ausklingen.

Am Samstag sorgten wir dafür, dass die ersten Spießbraten für das Mittagessen bereit waren. Nachmittags konnten wir unseren Gästen zusätzlich ein reichliches Kuchenbuffet anbieten. Währendessen durften die Arzheimer Kinder, betreut durch unsere Jugendfeuerwehr, sich an verschiedenen Wasserspielen ausprobieren. Dazu bestand für die kleinen (und die großen) Besucher die Möglichkeit, Fotos auf einem Quad, das die Feuerwehr Koblenz als Waldbrand-Erkunder einsetzt, zu machen.
Um 19:00 Uhr fand dann die Auslosung der Tombola statt. Die Hauptpreise waren zwei Rundflüge über Arzheim und ein Mountainbike.
Im Anschluss daran begann die Blaulicht-Party. Während ein DJ für gute Stimmung sorgte, wurde bis spät in die Nacht gefeiert.

Als besonderen Programmpunkt verlieh Einheitsführer Reiner Hisgen unserem Kameraden Kurt Multerer das Feuerwehrehrenzeichen in Gold für 35jährige aktive Mitgliedschaft. Zu diesem Anlass stellten die Mitglieder der Wehr Kurt in der Nacht noch eine Riege.

Dank der vielen tollen Gäste und der fleißigen Helfer blickt die FF Arzheim auf ein schönes und erfolgreiches Spießbratenfest zurück. Wir danken Allen, die an der Umsetzung beteiligt waren, und freuen uns auf das nächste Mal!

 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü