- FF Ko-Arzheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugendfeuerwehr > Aktionen_JF

Ausflug der Jugendfeuerwehr in den Europapark Rust

 
 

Am Wochenende vom 24. bis zum 25. Juni 2017 unternahmen neun Jugendliche und vier Betreuer der Jugendfeuerwehr Arzheim einen Ausflug in den Europapark Rust.

Am Samstagmorgen ging es am Gerätehaus in Arzheim schon um 6:00 Uhr los. Nachdem etwa die Hälfte der Strecke geschafft war, wurde bei einem gemeinsamen Frühstück auf einem Rastplatz der kommende Tag besprochen.
Nach der Ankunft im Hotel, wo die Gruppe eine eigene Wohnung mit 12 Schlafplätzen belegte, ging es aber schnell in den Europapark, um den Tag dort möglichst gut nutzen zu können. Die Jugendlichen erkundeteten den Park in kleinen Gruppen auf eigene Faust. Um 19:00 Uhr trafen sich dann alle wieder, da es nun schon hieß, den Park zu verlassen. Nach dem gemeinsamen Abendessen kehrte die kleine Reisegruppe in die Unterkunft zurück. Hier fielen die Jugendlichen, erschöpft von dem ereignisreichen Tag, in ihre Betten.

Der Sonntag begann natürlich mit einem gemeinsamen Frühstück. Danach checkte die Jugendfeuerwehr aus dem Hotel aus und fuhr nach Frankfurt. Hier besichtigte die Gruppe die Feuerwache 2 der BF Frankfurt. Diese Möglichkeit ergab sich, weil ein befreundeter, aus Koblenz stammender Feuerwehrmann dort seinen Dienst verrichtet.
Nach den sehr informativen Einblicken in die Arbeit der Frankfurter Feuerwehr machte sich die Jugendfeuerwehr wieder auf den Heimweg nach Koblenz. Dort kam die Gruppe gegen 16:00 Uhr wieder wohlbehalten an. Bevor der Ausflug richtig zu Ende war, wurden noch die für die Tour ausgeliehenen MTW gereinigt und wieder in ihre Standort gebracht.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü