Aktuelles aus der Einheit - FF Ko-Arzheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles aus der Einheit

Aktuelles & Vergangenes

Datum

Ereignis

 
 

Familienwanderung bei der Feuerwehr

Am Samstag den 14. Oktober fand die erste Familienwanderung der Feuerwehr Arzheim statt.
Bei strahlend blauem Himmel wanderten wir durch den Arzheimer Wald hoch auf die Schittenhöhe, wo wir nach einer kurzen Rast eine Planwagenfahrt durch das Gehege der Wildrinder unternahmen.
mehr...

Jahreshauptversammlung 2017

Am Freitag den 17. März fand ab 19:00 Uhr die Jahreshauptversammlung der FF Arzheim im Gerätehaus der Wehr statt.
Neben den Aktiven und der Jugendfeuerwehr begrüßte Einheitsführer Reiner Hisgen auch Herrn Bischoff von der BF und den Arzheimer Ortsvorsteher Josef Krämer zu der Versammlung.
mehr...

Aufstellen des Weihnachtsbaumes auf dem Kreisel

Seit einigen Jahren spenden Arzheim Bürger große Tannenbäume aus ihren Gärten für den Weihnachtsschmuck auf dem Kreisel am Ortseingang.
Auch dieses Jahr half die Feuerwehr gerne dabei, am Samstag vor dem 1 Advent einen schön gewachsenen Baum aus dem Garten zu fällen und dann auf dem Kreisel aufzustellen. Unterstützt wurden wir dabei vom Ortsvorsteher Josef Krämer und einer Firma, die einen Kranwagen zur Verfügung stellte.

Sankt Martin in Arzheim

Wie jedes Jahr organisierte die FF Arzheim auch dieses Jahr St. Martin für die Arzheimer.
Nachdem gegen Mittag eine gespendete LKW-Ladung mit sauberem Holz von alten Paletten angeliefert worden war, bauten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr zusammen mit der Jugendfeuerwehr den ca. 3 - 4 m hohen Holzstapel für das Feuer auf.
Abends sicherte die Feuerwehr dann den Martinszug, der im Anschluss an den Kindergottesdienst stattfand, und überwachte natürlich auch den reibungslosen Abbrand des großen Martinsfeuers auf dem Steinerkopf.

Bustour zum Niederwalddenkmal

Die diesjährige Bustour führte die FF Arzheim und ihre Gäste zum Niederwalddenkmal bei Rüdesheim.
mehr...

Spießbratenfest 2016

Am Freitag und Samstag den 10. und 11. Juni richtete die FF Arzheim ihr Spießbratenfest aus.
mehr...

Haus- und Hofdienst

Am Freitag und Samstag den 4. und 5. März trafen sich die Mitglieder der Einheit, um die Außenanlagen des Gerätehauses aufzupolieren.

Es wurden unter anderem die Bodendecker und die Bepflanzung in den Beeten entfernt und eine Schotterschicht ausgebracht.

Sankt Martin in Arzheim

Am Samstag den 7. November richtete die FF Arzheim wieder den St. Martinszug und das anschließende Feuer aus.

Für die Feuerwehr begann die Arbeit zum St. Martin bereits Vormittags beim Aufbau des Feuers auf dem Steinerkopf.
Abends besuchte der Sankt Martin zusammen mit einer Abordnung von Jugend- und Freiwilliger Feuerwehr den Kindergottesdienst in der Pfarrkirche St. Aldegundis. Im Anschluss daran führte er den Martinszug unter den Klängen des Spielmannszuges durch Arzheim auf den Steinerkopf.
Höhepunkt war wie jedes Jahr das große Martinsfeuer. Hier verteilte St. Martin unter Mithilfe der Jugendfeuerwehr die Martinsbrezel an die Kinder, die am Umzug teilgenommen haben.

Verabschiedung unseres Kameraden Dieter Modes

Am 31. Oktober verabschiedeten wir unseren langjährigen Kameraden und ehemaligen Einheitsführer Dieter Modes aus dem aktiven Feuerwehrdienst.

In einem kleinen Festakt erhielt Dieter neben Auszeichnungen und Geschenken seine Entpflichtungsurkunde durch den Stadtfeuerwehrinspekteur Wolfgang Schröder. Im Anschluss ging es in geselliger Runde noch einige Stunden weiter. Unter den Gästen befanden sich auch zahlreiche aktive und ehemalige Einheitsführer von Koblenzer Wehren.  

 

Die Jugendfeuerwehr unterstützt die Kirmes auf dem Asterstein

An diesem Samstagnachmittag des 29. August war die Jugendfeuerwehr Arzheim auf der Kirmes im benachbarten Stadtteil Asterstein zu Gast.

Von ca. 13:00 bis 17:00 Uhr betreuten unsere Jugendlichen einige Wasserspiele, die sie zur Kinderbelustigung mitgebracht hatten, und stellten den Interessierten unser TSF-W vor. Die kleinen Gäste der Kirmes hatten an diesen Programmpunkten sichtlich Spaß, sodass der Einsatz der Jugendfeuerwehr (auch zum Zweck der Anwerbung neuer Mitglieder) als voller Erfolg gewertet werden kann. Besonders hervorgehoben werden sollte, dass die Arzheimer Feuerwehr-Jugend die Betreuung der Gäste und die Vorstellung des TSF-W größtenteils selbstständig durchführte.

Kirmes in Arzheim

Am ersten Augustwochenende fand auch dieses Jahr wieder eine Kirmes in Arzheim statt.

Auch wenn erfahrungsgemäß einige Kameraden der Einheit in der Kirmesgesellschaft oder anderen Vereinen für die Kirmes bereits aktiv sind, stellte die FF Arzheim auch dieses Jahr wieder eine Gruppe zur Absicherung des Spillesje während durch die Arzheimer Männer der Kirmesbaum von Hand gestellt wurde.

Da die Kirmesgesellschft in diesem Jahr die Bewirtung des Festzeltes erstmalig selbst übernahm, lies es sich die Feuerwehr nicht nehmen - ebenso wie andere Vereine ober Freundeskreise - eine Thekenmannschaft zu stellen. 5 Feuerwehrleute besetzten am Kirmessonntag von 15:00 bis 19:00 Uhr eine der Theken im Zelt. Hier zeigte sich mal wieder, dass ein eingespieltes Team der Garant für Erfolg ist. Allerdings ist der hohe Umsatz während dieser Schicht sicherlich auch darauf zurückzuführen, dass gegen 16:00 Uhr der traditionelle Festumzug der Kirmesgesellschaft im Zelt endete.

Hochzeit unseres Kameraden Sascha Best

Am Samstag den 25. Juli 2015 fand die Hochzeit unseres Kameraden Sascha Best mit seiner Sabrina statt.
Bei einem so festlichen Anlass stellt die Freiwillige Feuerwehr Arzheim dem Brautpaar natürlich eine Riege an der Kirche. Diesesmal hatten wir die Besonderheit, dass auch die Braut aktives Mitglied einer Feuerwehr ist. Daher sprachen wir natürlich die Aufstellung mit den Kameraden aus Neuhäusel ab.

Besuch beim Fest des Kindergarten Arzheim

Die Jugendfeuerwehr Arzheim war am Samstag den 11. Juli 2015 eingeladen worden beim Fest des Kindergartens zum Unterhaltungsprogramm beizutragen.
Die Feuerwehr-Jugend brachte hierfür zwei Wasserspiele mit, die auf dem Kirchhof aufgebaut wurden. Bei dem sonnigen und warmen Wetter wurden diese Spiele von den Kindern begeistert angenommen. Zudem nutzte die Einheit auch die Gelegenheit, den Kindern sowie den interessierten Erwachsenen das Arzheimer Einsatzfahrzeug vorzuführen und standen bei Fragen zum Thema "Feuerwehr" Rede und Antwort.

Rauchmelder - Retten Leben

Rheinland-Pfalz (seit 23.12.2003)

Einbaupflicht

   für Neu- und Umbauten seit 23.12.2003
   für bestehende Wohnungen: bis 12.07.2012
   in Schlafzimmern, Kinderzimmern und Fluren, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen

Verantwortlich

   für den Einbau: Eigentümer
   für die Betriebsbereitschaft: Eigentümer

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü