- FF Ko-Arzheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsatzabteilung > Einsätze > Einsatzberichte '15

Einsatzdatum:

01/05/2015

Einsatznr.:

04

 

Einsatzmeldung:

Gebäudebrand

Alarmierung:

15:44 Uhr

Ankunft E. -stelle:

---

Einsatzort:

Braugasse (Altstadt)

Abfahrt E. -stelle:

Einsatzende:

16:35 Uhr

Stärke:

1 / 5 - 6

Beteiligte Einsatzkräfte

Löschzug BF, Einheit Ehrenbreitstein

 
 
 

Einsatzbericht


Am diesjährigen Tag der Arbeit wurde die Einheit Arzheim mit dem Stichwort "Gebäudebrand" zu einem Küchenbrand in der Koblenzer Altstadt alarmiert. Einsatzort war die Küche des Restaurants Altes Brauhaus.

Das Arzheimer TSF-W rückte mit 4 Feuerwehrleuten besetzt aus, nachdem klar war, dass sich zwei weitere Kameraden auf dem Weg befanden und noch nachrücken würden. Die Einheit Arzheim hielt sich zusammen mit den Kameraden der Einheit Ehrenbreitstein in Bereitschaft, während Einsatzkräfte des Löschzuges der BF den genauen Ort des Brandes zu ermitteln versuchten. Die Freiwilligen warteten dabei auch auf eine Ladung CO²-Löscher, die von der BF nachgefordert worden waren.

In dieser Situation erreichte die Feuerwehrleute die Meldung zu einem Folgeeinsatz: ein Mülleimer war an der Bushaltestelle Balduinbrücke auf Lützeler Seite der Brücke in Brand geraten. Als das Arzheimer TSF-W dort eintraf, hatte ein aufmerksamer Anwohner das Feuer bereits mit Hilfe eines Eimers Wasser gelöscht, so dass nur noch eine kurze Nachkontrolle durch die Feuerwehr nötig war.

Nach Absetzen der Rückmeldung zu diesem Einsatz erfuhr die Besatzung des TSF-W, dass der Küchenbrand ebenfalls gelöscht worden war und ein weiterer Einsatz der Einheit Arzheim daher nicht mehr nötig war.

Um 16:35 Uhr meldete die Einheit Arzheim wieder "Einsatzbereit auf Standort".

 
 

[ zurück ]

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü