- FF Ko-Arzheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsatzabteilung > Einsätze > Einsatzberichte '14

Einsatzdatum:

22/03/2014

Einsatznr.:

05

 

Einsatzmeldung:

Einsatzalarm - Wache nachbesetzen

Alarmierung:

16:38 Uhr

Ankunft E. -stelle:

Einsatzort:

BF

Abfahrt E. -stelle:

Einsatzende:

18:50 Uhr

Stärke:

1 / 1 / 6 - 8

Beteiligte Einsatzkräfte

Einheit Ehrenbreitstein

 
 
 

Einsatzbericht

Am Nachmittag dieses Samstages wurde die Einheit Arzheim alarmiert, um die Wache nachzubesetzen. Auf der Anfahrt zu Wache lösten die Melder der fünf Feuerwehrmänner im TSF-W erneut aus. Grund war der laufende Einsatz der BF: in einer Werkstatthalle hatte ein Linienbus einen Betonpfeiler gerammt, wodurch akute Einsturzgefahr bestand.
Auf Rückfrage des Gruppenführers kam die Anweisung von der Leitstelle, die Fahrt zur BF fortzusetzen. Auf der Wache bildeten wir zusammen mit den Kameraden der Einheit Ehrenbreitstein in Ergänzung zu den in der Wache verbliebenen Fahrzeugen des Löschzuges der BF den zweiten Löschzug.

Auf der BF trafen noch drei weitere Arzheimer Wehrleute ein, sodass alle Positionen auf den vorhandene Fahrzeugen besetzt werden konnten.
Die freiwilligen Kräfte hielten sich so lange in Bereitschaft, bis die Berufsfeuerwehr ihren Einsatz beenden konnte und rückten danach wieder in die Standort ein.

Die Einheit Arzheim meldete um 18:05 Uhr wieder "Einsatzbereit auf Standort".

 
 

[ zurück ]

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü