- FF Ko-Arzheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsatzabteilung > Einsätze > Einsatzberichte'20

Einsatzdatum:

31/10/2020

Einsatznr.:

16

 

Einsatzmeldung:

Müllbrand

Alarmierung:

20:17 Uhr

Ankunft E. -stelle:

---

Einsatzort:

Fritz-von-Unruh-Str. (Ko - Asterstein)

Abfahrt E. -stelle:

Einsatzende:

22:30 Uhr

Stärke:

0 / 6 - 6

Beteiligte Einsatzkräfte

HLF der BF, Einheit Ehrenbreitstein

 
 
 

Einsatzbericht


An diesem Samstagabend wurde die Einheit Arzheim mit dem Stichwort "Müllbrand" in die Fritz-von-Unruh-Straße im benachbarten Stadtteil Asterstein alarmiert. Gemeldet war dort ein brennender Müllcontainer.

Bereits auf der Anfahrt zum Gerätehaus konnten Kameraden der Einheit in der Goebensiedlung (ebenfalls Asterstein) einen brennenden Unterstand von Mülleimern wahrnehmen. Nachdem das Arzheimer TSF-W vollbesetzt ausgerückt war, konnten die Kameradinnen und Kameraden bei der Durchfahrt der Fritz-von-Unruh-Straße keinen Brand feststellen und begaben sich daher umgehend zum bekannten Feuer in der Goebensiedlung.
Der erste Löschangriff, der unter Atemschutz vorgetragen wurde, erfolgte über den Tank des TSF-W, da es eine Weile dauerte, bis ein Hydrant gefunden werden konnte. Nachdem die Wasserversorgung sichergestellt war, wurde das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht.
Während der Löscharbeiten in der Goebensiedlung traf ein HLF der Berufsfeuerwehr ein. Es stellte sich heraus, dass es tatsächlich noch einen brennenden Papiercontainer in der Fritz-von-Unruh-Straße gab, den nun aber das HLF anstatt der Einheit Arzheim übernahm. Danach musste das HLF einen weiteren Brand an der Balthasar-Neumann-Grundschule löschen. Parallel zu den Einsätzen der Einheit Arzheim und des HLF der BF musste die Einheit Ehrenbreitstein den Brand eines Papiercontainers an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule bekämpfen.

Nach dem Einsatz frischten die Kameradinnen und Kameraden der Einheit Arzheim die verbrauchte Ausrüstung des TSF-W auf der BF auf und meldeten um 23:45 Uhr wieder "Einsatzbereit auf Standort".  


 
 

[ zurück ]

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü